DAS HAUS FÜR UNSERE GÄSTE


-LA MAISON D'HÔTES-

am Ende der Oase von Bouneau,
in der Stille der Wüste.

Hier, im äußersten Süden Marokkos, noch südlich von Zagora und am Ende der 200 km langen Flussoase
der Draa, zwischen den beiden alten Kasbahs von Bouneau und Ouled Driss ist unser Standort: Dar Paru, umgeben von Dattelpalmen im großen Oasengarten mit eigenem Gemüseanbau.
Die Straße endet hier - von jetzt ab nur noch Wüste. Sanddünen soweit das Auge reicht.

Ihre Anreise zu Dar Paru

Dar Paru liegt ganz im Süden Marokkos.
Von Marrakech kommend, geht es über Ouarzazate und Agdz nach Zagora, von hier aus über Tamegroute und Tagounite in Richtung M’Hamid le Ghislaine. Im Dorf Ouled Driss, 7 km vor M’Hamid, geht eine Piste links ab, wo sich nach ca. 2 km an deren Ende, dort, wo die großen Dünengebiete der Nordsahara beginnen, Dar Paru befindet.


Wenn Sie von außerhalb kommen, sind Ihre Ankunftsflughäfen Marrakech, Ouarzazate oder Agadir.
Der Flughafen von Zagora ist eröffnet worden, er wird von Marrakech aus mit Air Arabia angeflogen, von Casablanca mit Royal Air Maroc. Von hier zu uns ist es noch eine Stunde im Taxi.
Wir schicken Ihnen gerne eins.


Von Casablanca, Marrakech und Ouarzazate gibt es Direktbusse bis Ouled Driss/M’Hamid le Ghizlane.
Wir holen sie dort ab.


Oder sie nehmen ein Kollektivtaxi. Eine Möglichkeit, recht zügig hierherzukommen und eine interessante Erfahrung. Wenn Sie dies in Betracht ziehen, sollten Sie jedoch französisch sprechen.


Gerne organisieren wir für Sie aber auch einen Minibus, Landrover mit Fahrer oder ein Privattaxi. Oder Sie mieten Ihr eigenes Fahrzeug direkt am jeweiligen Flughafen. Dies ist recht günstig, die Straßen in Marokko sind meist gut, selbst zu fahren ist einfach, und Sie sind flexibel.

Dar Paru liegt ganz im Süden Marokkos.
Von Marrakech kommend, geht es über Ouarzazate und Agdz nach Zagora, von hier aus über Tamegroute und Tagounite in Richtung M’Hamid le Ghislaine. Im Dorf Ouled Driss, 7 km vor M’Hamid, geht eine Piste links ab, wo sich nach ca. 2 km an deren Ende, dort, wo die großen Dünengebiete der Nordsahara beginnen, Dar Paru befindet.


Wenn Sie von außerhalb kommen, sind Ihre Ankunftsflughäfen Marrakech, Ouarzazate oder Agadir.
Der Flughafen von Zagora ist eröffnet worden, er wird von Marrakech aus mit Air Arabia angeflogen, von Casablanca mit Royal Air Maroc. Von hier zu uns ist es noch eine Stunde im Taxi.
Wir schicken Ihnen gerne eins.


Von Casablanca, Marrakech und Ouarzazate gibt es Direktbusse bis Ouled Driss/M’Hamid le Ghizlane.
Wir holen sie dort ab.


Oder sie nehmen ein Kollektivtaxi. Eine Möglichkeit, recht zügig hierherzukommen und eine interessante Erfahrung. Wenn Sie dies in Betracht ziehen, sollten Sie jedoch französisch sprechen.


Gerne organisieren wir für Sie aber auch einen Minibus, Landrover mit Fahrer oder ein Privattaxi. Oder Sie mieten Ihr eigenes Fahrzeug direkt am jeweiligen Flughafen. Dies ist recht günstig, die Straßen in Marokko sind meist gut, selbst zu fahren ist einfach, und Sie sind flexibel.